Über

Susanne Helfrich

Ich bin Heilpraktikerin eingeschränkt für den Bereich der Psychotherapie, verheiratet und habe einen Sohn. Geboren bin ich 1977 in Hamburg und lebe seit 15 Jahren im schönen Uetersen. Mein Wesen ist offen und transparent, ich bin humorvoll und lebensfroh.

 

Ich bin  für meine Aus- und Weiterbildungen mit dem ältesten deutschen Bildungspreis dem Studienpreis 2020 in der Kategorie "Fernlernerin des Jahres" ausgezeichnet worden.

Der Fachverband Forum DistancE-Learning zeichnet seit 1985 jährlich mit dem Bildungs-Award Preisträger/innen in unterschiedlichen Kategorien aus.

 

Meine Aus- und Weiterbildungen umfassen 

- Psychoonkologische Beraterin (TMI)

- Hypnotherapie (TMI)

- Gesprächsführung nach Rogers 

- NLP (neurologisch linguistische Programmierung) (DVNLP)

- Bis Juli 2020 in Ausbildung zur hypnosystemischen Therapeutin

 

Diese "Werkzeuge" nutze ich, um Thematiken die unsere Seele schwächen und uns zweifeln lassen, mit Ihnen gemeinsam anzugehen. Das können Depressionen oder Burnout sein, Zwänge oder Phobien, Ängste, Panik, somatoforme Beschwerden, Konflikte oder Anderes.

 

Die Weiterbildung im Bereich der Psychoonkologie habe ich gemacht, da ich 2004 selber an Leukämie erkrankt bin. Deshalb kann ich mitfühlen, wie es für die Betroffenen und Angehörigen ist, mit der Diagnose Krebs oder anderen schweren Erkrankungen, sowie den Spätfolgen zu leben.

 

Lassen Sie uns sprechen, gemeinsam sind wir stark!

 

 


Einzeltherapie 

Psychoonkologie

Paartherapie/

Eheberatung